Zuni Indianerschmuck

Indianerschmuck der Zuni-Indianer jetzt in großer Auswahl!

Die Zuni Indianer in New Mexico sind weltberühmt für ihren außerordentlichen Indianerschmuck. Sie sind wahre Meister der Edelsteinschleiferei und weltberühmt für die hohe Kunst, aus Edelsteinen Mosaike zu legen, die auf Bruchteile von Millimetern passgenau sind.

Sie gestalten dabei Edelsteine, meist Türkis, Koralle, Black Jet, Perlmutt, Jaspis, Sugilith oder synthetische Opale, zu aufwändigen Mosaiken. Zunächst schmieden die Zuni das Schmuckstück so, dass es Vertiefungen aufweist, die später das Mosaik aufnehmen können. Die Edelsteine werden nun exakt zugeschliffen und so perfekt in die Vertiefungen geklebt, dass dabei keinerlei Zwischenräume entstehen.
Oft werden dabei zwischen die einzelnen Steine noch feine Silberplättchen gesetzt um einen besonderen optischen Effekt zu erzielen. Sobald die Steine angeordnet sind, werden die Oberflächen geschliffen und poliert.

Die Edelsteinmosaike zeigen meist Darstellungen aus der spirituellen Weltanschauung der Zuni-Indianer. Indianerschmuck, der in der Inlaytechnik hergestellt wird, ist besonders hochwertig und begehrt und wird bei Juwelieren und Galerien weltweit ausgestellt.

Artikel 1 bis 20 von 54 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 20 von 54 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3